Profil

Hildegard Freimuth

Funktionen

  • Kreisverband: Rechnungsprüfer
  • Ortsverband: Schatzmeister/in
  • Stadtrat/rätin

Obere Schwemmbach 29
65375 Oestrich-Winkel
Telefon: +49 (6723) 5358
E-Mail: hi-freimuth@t-online.de

  • Fax: +49 (6723) 5358

Zur Person:

Ein harmonisches Miteinander in unserer Stadt kann nur dann gelingen, wenn junge und alte Menschen gleichermaßen im Fokus städtischen Handelns stehen. Daher bin ich nach wie vor der Meinung, dass kleinere Baugebiete wie bspw. die „Fuchshöhl“ notwendig sind, um jungen Familien die Möglichkeit für ein Eigenheim zu bieten. Das Mehrgenerationenhaus in Winkel ist eine gute Einrichtung, die von vielen in Oestrich-Winkel gerne genutzt wird. Es freu mich sehr, dass ein Weg gefunden wurde, dieses in den Räumlichkeiten der ehemaligen Winkeler Grundschule zu erhalten. Hierdurch werden die Räumlichkeiten der alten Schule einer sinnvollen und nachhaltigen Nutzung zugeführt und Alt und Jung finden einen Ort der Begegnung. Auch ein Jugendraum ist in diesem Konzept zu realisieren. Wünschenswert ist die Verwirklichung im Rahmen des Konzeptes der „BeneVit-Gruppe“. Auch HUFAD und Sozialstation sind Einrichtungen, die keinesfalls zu Disposition stehen dürfen. Die Kindergärten in unserer Stadt leisten eine gute und wichtige Arbeit. Daher ist es Aufgabe der städtischen Gremien, die bedarfsgerechte Kinderbetreuung weiterhin sicher zu stellen.